HOTEL "THALHAUSER MÜHLE"

"In der Liebe zum Detail spürt man die Liebe zu jedem Gast."

Damit wir unsere Gäste entsprechend rundherum verwöhnen können,  haben wir unser komplettes Hotel kernsaniert und umgebaut und am 09. Juni 2014 eröffnet.

 

Im Dezember 2016 haben wir unser Haus um sechs weitere Zimmer sowie einen separaten Frühstücksraum erweitert.

 

Somit stehen unseren Gästen insgesamt 17 Doppelzimmer, zwei Juniorsuiten, zwei Suiten sowie drei Einzelzimmer mit modernster Einrichtung, W-Lan, Minibar, Safe und mehrheitlich mit Balkon und Tageslichtbad zur Verfügung.

 

Das Farbkonzept, welches bereits in unserem Restaurant zugrunde gelegt wurde, findet sich auch bei der Gestaltung der Zimmer wieder. Warmes, dunkles Braun kombiniert mit dem Weiß von Magnolien trifft auf edles Rot und frisches Grün. Diese Farben lassen ein natürliches, modernes und elegantes Ambiente entstehen, in dem Sie sich vom ersten Augenblick an wie zu Hause fühlen werden. 

 

„Es ist mir ein großes persönliches Anliegen, die Tradition zu erhalten und mit der Zukunft zu verknüpfen“, so Klaus Berthold. „Ich denke, dass uns das mit der Kernsanierung der Thalhauser Mühle von 1880 gelungen ist und freue mich auf Familien, Wanderer, Radsportler, Biker und Entdecker, die die tolle Umgebung, unsere liebevoll eingerichteten Zimmer sowie natürlich das gute Essen hier genießen möchten.“